Fotos Parcours

Kleiderparcours in der Heine-Schule im März 2008

Karin Harjes, ehrenamtliche Mitarbeiterin des Nord-Süd-Forums, erarbeitet mit den Schülern/innen anhand einer Weltkarte den Weg, den z.B. eine Jeans bis zum Verkauf im Geschäft zurücklegt.

Eine Schülerin erklärt ihren Mitschülern anhand von Beispielen, was man mit abgelegter Kleidung alles machen kann.

Hier wurde von den Schüler/innen herausgearbeitet, wer wieviel an der Herstellung einer Jeans oder eines T-Shirts verdient.

Hier wurde ein Plakat erstellt, wo zu ersehen ist, wer die Gewinner und Verlierer bei der Textilproduktion sind.