Vortrag und Diskussion Klimakrise und Demokratiegefährdung mit Axel Salheiser am 05.04.2024

Einladung zum Vortrag mit anschließender Diskussion “Klimakrise und Demokratiegefährdung – Klima und Demokratie gehören zusammen” mit Axel Salheiser am Freitag, 05. April 2024, 19.00-21.00 Uhr im Klimahaus 8° Ost Bremerhaven, Raum Kyoto, Zugang Havenplaza.

Moderation: Christiane Sundermeyer
Veranstalter: Literatur und Politik e.V., Fridays for Future Bremerhaven, Parents for Future Bremerhaven

Eintritt ist frei!

Rechtsextremisten inszenieren gezielt Desinformationskampagnen, um Stimmung gegen die ökologische Wende zu machen. Klimaschädliche Emissionen, Lobbyinteressen, Leugnung des Klimawandels und politische Instrumentalisierung von Verlustängsten: Das Klima, die soziale Gerechtigkeit und die liberale Demokratie werden zunehmend heftiger angegriffen.

Der Soziologe Dr. Axel Salheiser wird in seinem Vortrag darlegen, wie Rechtsaußenparteien den Klimawandel für sich nutzen, wo die massiven politischen Gefahren des Rückschlags gegen den grünen Umbau von Wirtschaft und Gesellschaft liegen, mit welchen Netzwerken und Argumentationsweisen die Rechten die Zukunft angreifen, was das mit unserem Alltag und dem herrschenden System zu tun hat und was wir für Klima und Gerechtigkeit tun können.

Flyer_Klimakrise und Demokratiegefährdung