Eine-Welt-Promotorin

Eine-Welt-Promotorin

Promotor*innen
für Eine Welt

Globale Nachhaltigkeit fängt zu Hause an, vor der eigenen Tür, in der eigenen Nachbarschaft, Region oder Kommune. Denn unser Handeln – wie z.B. unser Konsumverhalten – nimmt Einfluss darauf, was hier und in anderen Teilen der Welt passiert. Wie wir damit verantwortlich umgehen, zeigen uns viele, meist ehrenamtlich arbeitende Initiativen und Organisationen. Das Eine Welt-Promotor*innen-Programm fördert dieses Engagement und damit den Einsatz für eine global gerechte und nachhaltige Welt.

Stephanie Klotz ist Regionalpromotorin in Bremerhaven und arbeitet seit 2018 im Nord-Süd-Forum. Ihre aktuellen Schwerpunkte sind Globales Lernen, die UN-Nachhaltigkeitsziele und Fairer Handel.