Klimastadt-Tag am 18.08.2019

Klimaschutz macht Spaß!“ lautete die Botschaft der Veranstaltung. In den zahlreichen Pagoden zeigten die Akteure aus Bremerhaven den Besucherinnen und Besuchern die verschiedensten Möglichkeiten, wie man den Alltag umweltschonender gestalten kann. In vielen Lebensbereichen ist klimafreundliches Handeln problemlos umsetzbar und schont auch den Geldbeutel. Während der Veranstaltung wurden viele spannende Mitmachaktionen angeboten. Große und kleine Veranstaltungsgäste konnen Strom für den Betrieb von Haushaltsgeräten erzeugen, sich auf einen Klimaparcours begeben und einen persönlichen Heizkosten-Check erstellen lassen. Der Stadtimker hat über seine Stiftung Hafenbiene und den Seestadthonig informiert.

Am Klimastadt-Tag beteiligten sich drei Mitglieder der Steuerungsgruppe Fairtrade-Stadt Bremerhaven mit einer Umfrage zum Thema Verhalten und Konsum und Erdüberlastungstag. Es wurden auch Bananen von BanaFair verteilt. Hier die Ergebnisse der Umfrage!